Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0)7667 / 4269823 info@rundwagen.de

VSG Sicherheitsglas

VSG Sicherheitsglas

 

 

VSG bedeutet Verbund-Sicherheitsglas und hat als Hauptwirkung eine Folie im Glas. Diese bewirkt bei einem Bruch eine starke Minderung der Verletzungsgefahr und ein erschwertes Durchdringen des Glases. Dadurch erklärt sich von selbst, dass VSG ein guter Schutz gegen Einbrecher darstellt.

Dieses Glas findet auch Verwendung in Schadensfällen, wenn die entstandenen Öffnungen verschlossen bleiben sollen. Dies ist möglich durch die Eigenschaft der Resttragfähigkeit.

Zudem hat das VSG auch eine schalldämmende Wirkung, da weniger Schwingungen erzeugt werden.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass je dicker die Folie im Glas ist, je mehr Wirkung entsteht. Bis hin zum Panzerglas.

Es gibt auch die Möglichkeit, eine farbige Folie in das Glas anzubringen, dadurch entstehen auch optische und Licht dämmende Wirkungen.

Anwendunggebiete:

VSG wird in der Automobil Industrie als Frontscheibe genutzt und schützt die Insassen bei einem Unfall vor Glasscherben und Splitter. Auch wird das Splittern an sich durch auftreffende Gegenstände wie Kiesel erschwert. Mittlerweile gibt es Hersteller, die auch alle anderen Scheiben im Auto VSG einsetzen.

Anwendung findet VSG aufgrund der schützenden Eigenschaften in Kindergärten, Schwimmbäder, Wohnungsbau, Geländer und alle Überkopfverglasungen. In unseren Rundwagen verwenden wir selbstverständlich ebenfalls dieses Glas.

 

Geschrieben am 02.10.19 von Kevin Bortoli

 

 

 

.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen