Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0)7667 / 4269823 info@rundwagen.de

Die Wedi Platten

Die Wedi Bauplatten Bei einem Rundwagen mit einem Festwasser Anschluss benutzen wir für den Wandaufbau die sogenannten Wedi Platten. Diese haben einen Polystyrol Schaum Kern und kann perfekt auf unseren Untergrund angebracht werden. Der große Vorteil daran ist, dass diese…

Mehr Lesen

Hinterlüftung

Unser Rundwagen hat einen optimalen Wandaufbau, natürlich mit einer Hinterlüftung. Diese ist ein Spalt im Aufbau zwischen der Dämmung und der folgenden Schicht, welcher die Luft durchströmen lässt. Somit erreichen wir ein optimales Raumklima und verhindern eine Schimmelbildung durch Feuchtigkeitsbildung.…

Mehr Lesen

Einwirkung auf Statik

Die Einwirkung auf die Statik Im Bauwesen wird als Einwirken die Kräfte und Verformungsgrößen, welche auf das Tragwerk einwirken, definiert. (DIN EN 1991). Hier wird unterschieden in: Direkte Einwirkung durch Kraft auf das Tragwerk und Indirekte Einwirkung durch Verformungen. Ständige…

Mehr Lesen

Holzveränderung

Veränderung durch UV-Licht Unser Rundwagen sind mehr oder weniger immer dem Wetter ausgesetzt. Vor allem das Sonnenlicht mit der UV Strahlung setzt hier dem Holz zu. Um unsere Rundwagen langlebiger zu machen, haben wir eine UV Schutz Lasur auf der…

Mehr Lesen

Die Komposttoilette

Das Kompost Klo oder die Trockentoilette Man mag es glauben oder nicht. Aber die Trockentoilette wurde bereits in der Antike eingesetzt. Schon damals ist aufgefallen, dass die Mischung aus Urin und Feststoffen sehr unangenehm riecht. Daher wurde dafür gesorgt, dass…

Mehr Lesen

Die atmende Wand

Eigentlich eine lustige Idee. Eine Wand atmet. Diese Vorstellung hatte ein gewisser Max von Pettenkofers im 19ten Jahrhundert. Er bemerkte einen Luftwechsel im Raum, selbst nach dem Abdichten aller Ritzen und Fugen. Somit glaubte er, die Ziegelsteine der Wand müsse…

Mehr Lesen

Die Infrarotheizung

Die Infrarotheizung Infrarotheizungen gehören ganz klar zu der Gruppe der Elektroheizungen. Hier ragen sie aufgrund ihrer Eigenschaft Strom einzusparen deutlich aus der Gruppe heraus. Laut Energieberater kann bei einer Nutzung einer Infrarotheizung mehr als 60 % an Stromkosten gespart werden.…

Mehr Lesen

Das Oberlicht

Das Oberlicht Als Oberlicht bezeichnet man eine lichtdurchlässige Öffnung im oberen Bereich des Innenraumes. Meist in der Decke, bei unseren Wagen im aufgesetzten Oberlichtaufbau. Die Funktion eines Oberlichtes ist ganz klar die optimierte Helligkeit und die Lüftungsmöglichkeit. Schon in der…

Mehr Lesen

Windlast

Windlast Unter der Windlast versteht man die Einwirkung des Windes auf Bauwerke. Der Wind übt Druck auf Oberflächen aus und bildet somit Strömungen und Kräfte auf das Gebäude aus. Diese Kraft besteht aus Druck und Sogwirkung an der Angriffsfläche. Bei…

Mehr Lesen

Dämmstoffe Variation

Verschiedene Dämmstoffe im Überblick   Mineralwolle: Glaswolle wird aus Altglas (70%), Sand, Soda und Kalk geschmolzen. Mit Kunstharzbinder wird dann die Form gefestigt. Ein großer Vorteil ist der Brandschutz.   Steinwolle wird aus Altglas (25 %), Feldspat, Dolomit, Sand und…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen