Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0)7667 / 4269823 info@rundwagen.de

Die richtige Kleidung im Wald

Die richtige Kleiderwahl für einen unbeschwerten Aufenthalt im Wald

 

Damit Ihr Kind einen fröhlichen Tag im Waldkindergarten erleben kann und vor allem gesund bleibt, ist die richtige Ausrüstung enorm wichtig. Ich habe Ihnen mal eine kleine Aufzählung erstellt, die sicherstellen soll, dass das deutsche Wetter Ihnen keinen Strich durch die Rechnung machen kann.

Für den Transport: einen wasserdichten Rucksack, der für Kinder geeignet ist:

Für die Getränke eine Thermosflasche, unbedingt dicht.
Pausenbrotdose und eventuell eine zweite für Gemüse und Obst, oder eine teilbare Dose.
Bei Bedarf ein Kissen oder Polster zum draus sitzen, den Bedarf bitte erfragen.
Taschentücher und ein Handtuch sind auch ganz praktisch.
Im Sommer unbedingt Sonnencreme und Mückenspray, evt. Zeckenspray
Notwendige Medikamente nicht vergessen
Einen Adressaufkleber mit Telefonnummer bei Verlust

 

Kleidung:

Regenjacke und Regenhose, Gummistiefel (bleiben meistens im Kindergarten)
Ersatzunterwäsche und Strümpfe

Besonders im Winter gilt das Zwiebelprinzip: mehrere Schichten halten länger warm.
Ebenso Handschuhe und Ersatz, falls diese nass sind.
Bei großer Kälte einen Schneeanzug und entspr. Schuhe.
Dicke Socken oder Strumpfhose und eine warme Mütze

Im Sommer dennoch langärmelige Kleidung tragen, aufgrund von Zecken und Mücken.
Eine Kappe mit Nackenschutz und eine leichte Jacke zum drüber ziehen.

 

 

Geschrieben von Kevin Bortoli 11.02.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen