skip to Main Content
+49 (0)7667 / 4269823 info@rundwagen.de

Anhängerlast Tiny House

Wie schwer darf ein Anhänger sein, was darf ich ziehen?

zul. Gesamtmasse Zugfahrzeug zul. Gesamtmasse Anhänger Benötigte Führerscheinklasse
1990 kg 750 kg (ungebremst) Klasse B
1990 kg 1500 kg (gebremst) Klasse B
1990 kg 2000 kg Klasse B96 / BE
1990 kg 2700 kg Klasse BE

Was ist die Anhängelast denn überhaupt? Die Anhängelast ist definiert als die tatsächliche Masse eines Anhängers, den ein bestimmtes Kraftfahrzeug hinter sich herzieht. Sie wird gelegentlich auch als „Zuglast“ eines Pkw oder Lkw bezeichnet.

Verkehrsrechtlich darf in Deutschland bei Personenkraftwagen die gezogene Anhängelast die zulässige Gesamtmasse des Zugfahrzeuges nicht überschreiten, in keinem Fall jedoch mehr als 3500 kg

Verfasst und zusammengetragen von K.Bortoli 12.12.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top