Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0)7667 / 4269823 info@rundwagen.de

Die Wedi Platten

Die Wedi Bauplatten

Bei einem Rundwagen mit einem Festwasser Anschluss benutzen wir für den Wandaufbau die sogenannten Wedi Platten. Diese haben einen Polystyrol Schaum Kern und kann perfekt auf unseren Untergrund angebracht werden. Der große Vorteil daran ist, dass diese Platten kein Wasser durchlassen und ausserdem auch noch die Wände dämmen. Durch genaues Schneiden können diese Platten auch unsere Runde Form und die n Flächen optimal auskleiden.

Auch das geringe Gewicht und die leichte Verarbeitung sind von Vorteil. Ebenso die schnellere Verlegezeit aufgrund der Tatsache, dass bei der Stosskante keine weitere Abdichtung erforderlich ist.

 Die Fliesen können dann bequem auf die Platten aufgebracht werden und so ist es möglich, ein wundervoll gestaltetes WC oder Bad zu erschaffen.

 

Die Technischen Eigenschaften habe ich mir vom Hersteller geholt.

Schalldämmmaß DIN EN ISO 140-3 (bei 12,5 mm Plattendicke) Rw, P 23 dB
Baustoffklasse nach EN 13501 E
Biegebeanspruchung in Anlehnung an DIN 53293(Gilt für wedi Bauplatte mit 10, 12,5 und 20 mm Plattendicke) 3900 kPa (Mittelwert)
Haftzugfestigkeit 0,28 N/mm2
Gewicht: wedi Bauplatte (1250 x 600 x 4 mm)
wedi Bauplatte XXL (2500 x 1200 x 50 mm)
2,7 Kg
13,8 Kg
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient 0,02 mm/mk

Technische Eigenschaften Rohschaum
Langzeit-Druckspannung (50 Jahre) ≤ 2% Stauchung EN 1606 0,08 N/mm2
Druckfestigkeit o. Druckspannung bei 10% Stauchung EN 826 0,25 N/mm2
Zugehöriger Elastizitätsmodul EN 826 10 – 18 N/mm2
Wärmeleitfähigkeit EN 13164 0,036 W/mK
Zugfestigkeit EN 1607 0,45 N/mm2
Scherfestigkeit EN 12090 0,2 N/mm2
Schubmodul EN 12090 7 N/mm2
Rohdichte EN 1602 32 kg/m3
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl (μ) EN 12086 100
Wasseraufnahme bei langzeitigem Eintauchen EN 12087 ≤ 1,5 Vol.-%
Kapillarität 0
Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient 0,07 mm/mK
Temperaturgrenzen -50°C / +75°C
Baustoffklasse nach EN 13501 E
Treibmittel Kohlendioxid GWP-Wert 1

Geschrieben von Kevin Bortoli am 06.03.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen